Kleiderschrank – dieses Wohnaccessoires macht jedes Schlafzimmer einzigartig

Der Kleiderschrank gehört im Schlafzimmer zu den Möbeln, die neben dem Bett am meisten genutzt werden. In erste Linie muss ein Kleiderschrank leicht zu öffnen, praktisch und großzügig geschnitten sein. Denn nicht selten gibt es gerade im Schlafzimmer so mancher Frau jede Menge Pullover, T-Shirts, Hosen; Kleider und Röcke, die einen Platz brauchen.

kleiderschrank frontansichtDas Material der Kleiderschränke kann wie die Farben von Geschmack zu Geschmack recht unterschiedlich sein. Die Einen bevorzugen einen hellen Kleiderschrank in Buche, Andere wollen lieber einen sehr großen stabilen Kleiderschrank aus Massivholz und wieder Andere lieben es ihr Schlafzimmer mit edlen Hölzern wie Rotbuche oder Nussbaum auszustatten. Vom Prinzip her findet sich irgendwann jedes Holz einmal in den Fächern und Türen der Kleiderschränke wieder.

Neben allen hellen und dunkeln braunen Farben werden auch Kleiderschränke in weiß, schwarz oder rot bevorzugt.

Auch das Innenleben vom Kleiderschrank kann ganz unterschiedlich aussehen. So gibt es Kleiderschränke, die links und rechts eine Tür haben und im Inneren auf einer Seite einige Fächer und auf der anderen Seite im oberen Bereich ein großes Fach und unten eine Stange zum Aufhängen von Sachen bieten genauso wie Kleiderschränke, die Schiebetüren und einen Spiegel in der Mitte haben. Der Schiebetürenschrank bietet im Gegensatz zu einem normalen Kleiderschrank oft links und rechts mehrere Fächer zum Verstauen von Pullovern und T-Shirts und in der oberen Mitte ein weiteres großes Fach und unten eine Stange zum Aufhängen von Kleidung. Manche Schiebetürenschränke haben auch mehrere Elemente. Da gibt es ein Element zum Aufhängen und ein weiteres mit Fächern. Diese Kleiderschränke kann man sich beim Kauf ganz individuell zusammenstellen.

Gestern eintöniger Kleiderschrank – heute begehbarer Kleiderschrank
Waren in den vergangenen Jahren vor allem Schiebetürenschränke mit viel Platz angesagt, geht der Trend mittlerweile zum begehbaren Kleiderschrank. Der begehbare Kleiderschrank ist im Prinzip nichts anderes als ein Zimmer, welches komplett mit Schränken der unterschiedlichsten Größenordnungen vollgestellt wurde.

Meistens ist der begehbare Kleiderschrank entlang der Wandreihen angeordnet, sodass man einfach nur von Schrank zu Schrank gehen braucht, um sich die passende Garderobe auszusuchen. Neben den normalen Kleiderschränken die viele Fächer und Stangen zum Aufhängen bieten tauchen bei begehbaren Kleiderschränken auch als Zwischentrenner hohe Regale mit mehreren Fächern auf, in den Schuhe oder Handtaschen verstaut werden. Welche Schränke, Regale und Wohnaccessoires wie z. B. ein Krawattenkarussell oder eine elektrische Stange zum Aufhängen und Heraussuchen von Hemden am Ende im begehbaren Kleiderschrank landet, ist individuell verschieden.

Kleiderschrank günstig kaufen
Kleiderschränke gibt es heute in Hülle in Fülle. Hier kann sich jeder den richtigen Kleiderschrank in seiner Lieblingsfarbe und robustem Material aussuchen. In den letzten Jahren ist das Angebot an unterschiedlichen Kleiderschränken derart gestiegen, dass auch die Preisspanne einen weiten Bogen hat.
Wer einen Kleiderschrank günstig kaufen möchte, der kann neben verschiedenen Möbelbörsen auch einmal auf die Sonderangebote verschiedener Möbelhäuser achten. Gerade zu Zeiten des Sommer- oder Winterschlussverkaufs, den viele Läden auch heute immer noch machen, kann man auch bei den Kleiderschränken ein Schnäppchen machen. Ebenso günstig kann auch ein Bummel durch verschiedene Möbel-Onlineshops im Internet sein. Hier ist so manches Schnäppchen drin.

Comments are closed.